Sunday, July 30, 2006

Geburtstagsbrunch

Nachdem ich meinen Geburtstag schon vorgefeiert hatte, am Tag selber mit Jean-Philippe in einer richtigen französischen Crêperie draußen (!) auf einer Terrasse gegessen habe und den Tag danach in Disney Sea verbracht habe, waren wir am Sonntag schließlich noch mit unseren Tokyoter Freunden beim Brunchen.

Es gibt in Shimbashi ein nettes Restaurant im 43. Stockwerk, von dem man einen grandiosen Rundblick auf Tokyo hat. Viele unserer Freunde, die hier zu Besuch waren, durften sich schon am Ausblick
erfreuen und wir gehen immer wieder gern hin. Wir hatten auch einen superschönen Platz bekommen, und so stand dem Feiern nichts mehr im Weg.

Seinen schönen Abschluss fand der Geburtstagsbrunch dann am Fuße des Hochhaus
es, wo es ein paar Tische unter Bäumen gab und wir bei einem Becher Kaffee von unserem Lieblingscoffeehouse noch ein wenig den Sommer genießen konnten.

Allen die dabei waren nochmal ein herzliches Dankeschön, es war wirklich nett mit
Euch!

This year I was really lucky to have so many birthdayparties! The first even before my birthday, on my birthday's day I went with Jean-Philippe to a french restaurant (crêperie) and the day after I could enjoy Disney Sea.
And finally on Sunday I had a brunch in Shimbashi in a restaurant at the 43th floor with (almost all of) our friends of Tokyo. It was a very nice morning, we had a lot of fun and even after eating we continued with a coffee, seating outside under the trees.


Thanks to all of you for sharing this moment with me, I
enjoyed it very much!

Sunday, July 02, 2006

erste Geburtstagsparty

Der Aberglaube, dass es Unglück bringt einen Geburtstag vorzufeiern, existiert in Japan nicht. (Vielleicht liegt das auch daran, dass die Japaner traditionell keine Geburtstage feiern.) Und so habe ich gestern völlig überraschend und nichtsahnend meine erste Geburtstagsparty mit Kuchen, Kerzen und Geschenken bekommen. Eigentlich war nur ein Abendessen mit meinen Freundinnen Kaori und Kyoko mit Männern und Familie geplant. Da Kyoko jetzt ja wieder in Osaka wohnt, sind Gelegenheiten, wo sie in Tokyo ist, sehr selten und müssen natürlich mit einem Treffen verbunden werden. Und da haben meine Freundinnen offensichtlich beschlossen, dass sie gleich eine Geburtstagsparty draus machen. Ich hatte überhaupt nicht mir so etwas gerechnet und mich super gefreut!

My friend Kyoko lives with her family in Osaka now. But yesterday they came to Tokyo to visit Disney Sea and also to meet their friends from Tokyo. Kaori and I were really happy to see her and her family and we decided to have dinner together at my place. It was a very nice evening and I felt like it was normal again that Kyoko was here and that she was living very near. (Unfortunately that's not the case, I will miss her again.) But we didn't have only a nice dinner, I even had a birthday-party! Kaori and Kyoko surprised me with a homemade cake (with a little heart) and my first birthday presents. I didn't expect anything like this and I was very happy! Even Nayu and Yuyu made some birthday cards for me, which are really nice and have many surprises like a hidden bunny in the back. Thank you very much and I'm looking forward to see all of you again (hopefully very soon)!